Es lebe das Kapital!Es lebe die Verlogenheit!

Ob es nun Blatters Wiederwahl ist oder ob es um die Atomkraft geht, Korruption und die richtigen Strippen sowie ein guter Batzen Kapital in der Hinterhand, sie sind es, die regieren, in Deutschland, Europa, der Welt.

Reduziert auf Heller und Pfennig wurde das, was Spaß und Vorbild, was Sicherheit einst war. Es bietet sich an, sich gerade deshalb einmal den folgenden Artikel genau zu Gemüte zu ziehen, der heute in der Welt erschienen ist: „Im Würgegriff der Mafia aus Finanzwelt und Politik“. Klarer geht es nun wirklich nicht, und der Mensch ist dabei nur williger Helfer, die Nutte ihrer Zuhälter, die man nach belieben vermieten, mißbrauchen und verschachern kann.

Blatter also ist wieder FIFA Pate und eventuell dürfen die AKW-Betreiber nochmal so richtig abkassieren, wie das ZDF in den Nachrichten vermeldete: Alle AKW bis 2021 in Betrieb?

Klasse gemacht, da sieht man wenigstens, was man hat, an seinen Politikern! Und international sieht es nicht besser aus, per schriftlicher Befragung quasi im Multiple-Choice Verfahren dürfen AKW-Betreiber ankreuzen, ob ihr Atomkraftwerk a) sicher oder b) unsicher sei.

Es lebe das Kapital!

©denise-a. langner-urso

 

Share