Lebensgefahr! USA kontrollieren europäischen Luftraum

Der lange Arm der USA bei der Menschenhatz auf Snowden ist Europa. Snowden ist seines Lebens nicht mehr sicher, und niemand, der gemeinsam eventuell zufällig mit ihm im falschen Flugzeug sitzt, das die Amerikaner auch nur fälschlich verdächtigen, ihn an Bord zu haben, denn die EU-Vasallen haben heute die Maschine des bolivianischen Präsidenten zur Landung in Österreich gezwungen, alleine auf das Gerücht hin, der Präsident könnte den Mann bei sich haben. Das Flugzeug eines Staatspräsidenten! Was ist die EU nur für ein verlogener Saustall! Hier geht es zum Artikel im Spiegel.

Niemand, der jetzt in ein Flugzeug steigt, das auch nur in Russland zwischenlandet ist seines Lebens mehr sicher! Alleine das Gerücht, Snowden könnte sich an Bord befinden hat heute gereicht, um den Flieger vom Himmel zu zwingen. Mit Abschüssen darf ebenso gerechnet werden, den USA ist jedes Mittel recht, wenn Snowden dadurch zum Schweigen gebracht wird, und die EU ist seit heute Helfershelfer. Mit Konsequenzen haben die USA ja bereits dem Land gedroht, dass Snowden aufnimmt. Bestimmt wäre der Iran da ihnen gerade recht, suchte Snowden dort Zuflucht, dann könnte man das Land endlich bombardieren.

Aber selbst wenn Snowden in der Maschine gewesen wäre, wäre diese ja wohl bolivianischer Boden gewesen. Was hätte man gedacht zu tun? Ein Präsidentenflugzeug stürmen, den Präsidenten zur Geisel machen? Unglaublich, wozu sich EU-Staaten inzwischen hergeben! Jetzt werden schon Staatspräsidenten auf dem Flug über Europa zum Angriffsziel der USA. Unfassbar! Die USA müssen Massen an Infos haben, mit denen unsere Politiker erpressbar sind -anders kann das nach heute Nacht nicht mehr sein! Und Merkel weiß davon natürlich wieder von nichts …

Womit wurde eigentlich die Bundesregierung am heutigen Tag unter Druck gesetzt, als sie den Asylantrag quasi in Minutenarbeit ablehnte? Wie brachte man Frankreich dazu, einem Flugzeug die Überflugrechte zu verweigern, was veranlasste Österreich dazu, das Flugzeug eines Staatsmannes zur Landung zu zwingen?

Was hat die NSA gegen Europas Politiker in der Hand, dass ganz Europa den Schwanz so einzieht? Da steckt mehr dahinter als nur das, was Snowden bisher „verraten“ hat. Da müssen die USA Erkenntnisse über Merkel und Co gesammelt haben, die wahrlich zur Abwahl führen würden, denn anders ist es nicht erklärbar, wenn die EU jetzt mit vereinten Kräften Präsidentenmaschinen zur Landung zwingt.Ein Gerücht hat gereicht, ein Gerücht! Das ist schon Verfolgung und Menschenhatz wie im Dritten Reich! Was also hat Snowden noch, was ist so unendlich gefährlich für die EU-Hanseln, für die USA, dass ein Präsident in fremdem Luftraum zur Landung genötigt wird?

©denise-a. langner-urso

Wie nützlich ist dieser Artikel?

Bitte bewerte diesen Artikel

Leider noch keine Bewertung vorhanden