5 Tipps für CFD Trader 2017

Sponsored Post

Es ist unwichtig, ob Sie nach CFD Trading Tipps suchen, die Sie in Ihrem Live-Account oder in Ihrem CFD Demokonto benutzen wollen; die besten Trading-Strategien finden Sie nicht über Nacht. Es gibt keine Tipps und Tricks, wie Sie in Nullkommanichts zum Millionär werden. Wenn Sie nach dem „Heiligen Gral“ des CFD Tradings suchen, dann müssen wir Sie leider enttäuschen; diesen gibt es nicht. Wenn es aber darum geht sein Risiko zu minimieren und eine faire Chance in diesem Markt zu haben, dann sollte man sich die Tipps in diesem Artikel zu Herzen nehmen.

Was ist CFD Trading?

Sollten Sie neu im Trading-Geschäft sein, fragen Sie sich unter Umständen, was man denn eigentlich unter CFD Trading versteht? CFD bedeutet „Contract For Difference“ und dabei handelt es sich um ein gehebeltes Finanzinstrument, durch welches man auf fallende, oder steigende Kurse einer Wertanlage spekulieren kann; üblicherweise sind das CFDs von Anteilen, Forex, Indizes, oder Rohstoffen.
Beim CFD Trading werden dieselben Produkte gehandelt, die man für gewöhnlich auch am Share-Markt findet, allerdings benötigt man nur einen Bruchteil des Grundkapitals und kann trotzdem in denselben Dimensionen arbeiten. Das funktioniert durch den Einsatz von Hebeln und bedingt durch den Umstand, dass man nicht wirklich Werte erwirbt, sondern nur auf deren Kurs spekuliert.
Jetzt, wo wir die Grundlagen abgedeckt haben, kommen wir zu den eigentlichen Tipps.

Preserve Precious Capital = PPC

Diese Methode des Geldmanagements und der Kapitalsicherung wurde von Herrn Marcel Link in seinem Werk „High Probability Trading“ begründet. In seinem Buch erklärt er, wie er in seinen Anfangstagen von Kollegen in diesem Bereich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass er sich vielmehr um die Wahrung seines Kapitals kümmern soll. Viel wichtiger, als sich um den Profit zu sorgen ist, darauf zu achten, dass man sein Kapital wahrt. Jeder Dollar/Euro den Sie erwirtschaften ist wertvoll. Welchen Sinn macht es, wenn Sie die beste CFD Trading-Strategie überhaupt haben, am Ende allerdings all Ihr Kapital aufgebraucht ist?

Seien Sie sich über die Stärken Ihres Trading-Systems im Klaren

Man kann es nicht genug betonen, dass ein starkes, sicheres Trading-System Ihnen einen gewissen Platz am Markt einräumt. Ein Sprichwort am Pokertisch lautet, wenn Sie nicht sehen können, wer der Verlierer am Tisch ist, dann sind Sie es wahrscheinlich selbst. Profis im Trading sind darauf aus, Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Sie sollten fleißig, diszipliniert und selbstsicher sein, wenn es um Ihren Platz am Markt geht. Arbeiten Sie hart und bleiben Sie am Ball, um Ihre finanzielle Situation laufend zu verbessern. Arbeiten Sie so lange wie möglich mit einem Demokonto, damit sie wirklich Vertrauen in Ihre Strategie entwickeln können.

Kontrollieren Sie die CFD Hebelwirkung

Die Hebelwirkung beim CFD Trading ist sehr mächtig und nützlich, besonders wenn alles wie geplant läuft. Häufig macht es den Anschein ganz einfach zu sein, wenn man verschiedene steigende Trading-Positionen hat, allerdings darf man nicht vergessen, dass der unausweichliche Verlust bereits um die Ecke lauert. Sie haben bestimmt bereits von einem Trader gehört, der einen kleinen Account enorm anwachsen ließ, um schließlich all die Gewinne wieder zu verlieren. Man braucht keine emotionale Achterbahnfahrt oder Margin Calls. Halten Sie sich immer das Risiko einer jeden CFD Position vor Augen, die Sie besitzen. Beginnen Sie mit kleinen Hebeln und halten Sie das Gefahrenpotential niedrig.

Der Einsatz von Stopps

Stopps zu setzen macht Sinn. Damit minimieren Sie den Verlust Ihres Kapitals. PPC (siehe Tipp 1) Jeder Trade den Sie starten, sollte im Vorhinein Stopps beinhalten, die möglichst Ihrer Situation am Markt entsprechen. Je nach gewähltem Online Broker besteht auch die Möglichkeit Trailing-Stopps zu setzen.


Nur zu leicht wird man von Emotionen in einem generell fallenden Markt gesteuert. Sollten Ihre Positionen in diesem Fall steigen glaubt man schnell an ein Wunder. Das ist es allerdings in so gut wie allen Fällen NICHT und die Hoffnung darauf bringt Sie nicht weiter. Definieren Sie außerhalb von Emotionen und Hoffnung Ihre wohlüberlegten Stopps und bleiben Sie bei diesen.

Erstellen Sie realistische Ziele

Alles, was ich will sind 1000€ in einer Woche zu verdienen, mit meinem Kapital von 10.000€.“ So etwas ist doch realistisch, oder? Nein, ist es nicht! Zunächst einmal sollte man kleinere Brötchen backen!


Neben der ersten Regel (PPC), ist zunächst ein realistisches Ziel, Ihren CFD Trading Account intakt zu halten und mindestens ein Jahr zu überleben. Das Überleben ist anfangs von höchster Priorität, wenn Sie darauf abzielen später vom CFD Trading leben zu können. Wichtig ist es sich klar zu werden, wo man hinwill.
So erreichen Sie Ihr Ziel:

  • Identifizieren Sie was Sie erreichen wollen
  • Fokussieren Sie das jeweilige Ziel täglich
  • Werden Sie jede Art von Ablenkung los, die Sie daran hindert Ihr Ziel zu erreichen
  • Wiederholen Sie den zweiten Punkt

©einreicher

Share