Westerwelles Weltherrschaftstraum-Hartz 4 Empfänger an die Front!

Der Focus berichtet es, Westerwelle will eine eigene EU Armee. Aussenminister müssen fordern, aber nicht neue Armeen, bereits die Nato weiss nicht, wie sie den Staaten in der momentanen Krise noch Geld für noch mehr Waffen und Soldaten aus den Rippen leiern soll. Da wird mehr gefordert, mehr, es reiche nicht. NA UND?

Westerwelles Antwort ist darauf die Westerwelleeinheit, die FDP Front, sozusagen. Das FDP Heer der Nationen, mit Westerwelle als Kriegsminister? Westerwelle jedenfalls kämpft dafür, an der Westerfront…


Sicherheits- und Verteidigungspolitik werde die europäische Antwort auf die Globalisierung sein

 

Was ist das denn für eine Drohung? Gegen wen richtet sie sich, will er Investoren mit Waffengewalt zum Investment in Deutschland oder an der Verlagerung von Arbeitsplätzen hindern? Wer so konstatiert, dem müssen die richtigen Fragen um die Ohren gehauen werden. Will er in China einmarschieren und ausgelagertes zurückbomben nach Europa? Möglich ist ja alles, vielleicht ist Westerwelle so ein verkappter Toyota, vielleicht klemmt bei ihm auch gerade das verbale Bremspedal? …

Welcher Lobbyist hat denn dem ins Hirn… unwichtig, so unwichtig, wie die 8%, sofern es die überhaupt noch sind, sind, aber man kann viel Schaden anrichten in der verbleibenden Zeit, nicht nur, was die Umfragewerte betrifft. Andere Herren der Geschichte jedenfalls waren dazu durchaus in der Lage.

Die Bürger brechen sich die Knochen weil den Kommunen das Geld fehlt und unser sprachbehinderter Minister will die Waffenlobby bedienen, nur weiter so. Aber da passt es, dass Rüttgers laut Spiegel gegen den Steuersparkurs donnert, wer eigene EU Heere plant, muss das Geld schließlich irgendwo hernehmen.

Als Trost sei gesagt, man bleibe auch mit EU-Armee den USA verbunden, so, naja, etwas, nur eigentlich braucht man dafür keine neuen Truppen oder befindet sich die Nato in der Selbstauflösung, und überhaupt.

Oh, neue Jobs, klar doch, ja, das ist sie vielleicht, die neue Jobsoffensive der Bundesregierung, Hartz4 Empfänger an die Front. Jetzt macht das einen Sinn, dieses Arbeit muss sich wieder lohnen…

Am Hindukush das Recht auf Hartz 4 verteidigen und nebenbei Vollbeschäftigung, einfach nur genial! Was man da spart, an Kosten, wenn die Hartz4 Empfänger im Rahmen der Eingliederung eingesetzt werden könnte, da finanziert sich der deutsche Beitrag von selbst günstiger gehts nimmer, und Unsummen an hinterzogenen Steuergeldern aus „Geiz ist Geil Konten“ überrollen uns im Moment ja wie ein Tsunami ferne Inseln.

Nun kommt endlich zusammen, was zusammen gehört, Westerwelle, FDP-Wähler, Waffenlobby, Größenwahn,Arbeitslosigkeitsabbau, Sparen am Sozialen. Und je mehr Hartz4 Empfänger fallen, am Hindukush im Kampf für Hartz4, umso geringer die Arbeitslosigkeit. Was da gespart würde, welch geniales Wirtschaftswachstum! Die Waffenlobby wird jubeln, die Pharmaindustrie auch, das ist Mitgliederabbau bei den Krankenkassen, wir werden welche von ihnen sparen, wie billig wird das denn? Es lebe die FDP!

Die Schmarozerentsorgung schlechthin, allseits. Die Kinder, die dürfen die neuen Hartz-Soldaten mitnehmen, die lässt man derweil im Terrorcamp der Alquaida Abenteuerurlaub verbringen, Drogenabhängigkeitsmachung all inclusiv, damit der Terroristennachschub nicht aufhört, der Krieg nicht endet, und auch das Hartzkind mal was erlebt anstatt Bohlen beim Casting zuzusehen.

Westerwelle, er macht sich, die FDP, die Bundesregierung und dieses Land täglich lächerlicher, mit seinen merkwürdigen Visionen, aber Frau Merkel lacht ja gerne, immerhin. Nur deswegen wird er noch lange nicht der EU-Obama, falls er das im Hinterkopf hat, Obama hatte andere Visionen, wieder Nachhilfe gefällig?

Kritik aus der CSU hat er sich inzwischen verboten, der Minister: „Aber ich kann auch anders“, sagte Westerwelle dem SPIEGEL in anderem Zusammenhang, was aber meint er wirklich? Gefährlich ist er für Gegner in jedem Falle, nicht, dass er die Westertruppen ruft…

Hat eigentlich Herrn Westerwelle schon einmal jemand für den Wirtschaftsnobelpreis vorgeschlagen? Und wo er doch so sozial an alle denkt, vielleicht macht Westerwelle den Köhlerjob besser als das Junghuhn? Ideen hat er ja immer, und für Kleinkinder reichen seine Sprachkenntnisse allemal…

©denise-a. langner-urso

 

Wie nützlich ist dieser Artikel?

Bitte bewerte diesen Artikel

  1 comment for “Westerwelles Weltherrschaftstraum-Hartz 4 Empfänger an die Front!

  1. Pingback: NEUE JOBOFFENSIVE – HARTZ VIERER AN DIE FRONT « mein name ist mensch

Comments are closed.